News

So 20.05.2012 18:44 - Erstes Heimspiel in den Sand gesetzt (5:9)
Wir hatten uns natürlich den Start in der höheren Spielklasse etwas positiver vorgestellt, letztendlich sind uns aber schon im ersten Spiel die Grenzen aufgezeigt worden.
Wir mussten uns einer erfahrenen Mannschaft aus Odershausen geschlagen geben. Mit nur einem Sieg jeweils im Einzel bzw. im Doppel, steht man am Ende eben nur als zweiter Sieger da.
Schon im ersten Einzel war J.Bierling chancenlos und verlor 0:6,3:6, M. Schucht sorgte mit seinem überzeugenden Sieg (6:1,6:2) zwischenzeitlich für den Ausgleich. Leider waren die verbleibenden Einzel nicht vom Erfolg gekrönt. A.Setzkorn verlor recht knapp und erst im Champions Tiebreak (4:6,6:2,7:10) R. Schenk zahlte in seinem Einzel, Lehrgeld und musste die Punkte nach einem 4:6,2:6 hergeben.
Im Doppel werden ja bekanntlich die Karten nochmals neu gemischt und mit zwei Siegen hätte man das ganze Ding noch drehen könnte, aber leider holten nur noch Bierling/Setzkorn (4:6,6:3,10:7) die Winnerpunkte. Das zweite Doppel Schucht/Marx musste sich mit 4:6 und 1:6 deutlich geschlagen geben. Die nächsten Aufgaben werden nicht leichter, aber wir werden uns derer stellen und müssen richtig Gas geben um etwas zu reißen.

Zurück...