News

Mi 24.06.2009 22:07 - Abschluss Herren 40
TC 83-ziger Herren 40, vorzeitig in der Bezirksliga A

Am letzten Sonntag hatte der verlustpunktfreie TC 83 Herleshausen den Tabellenzweiten
TC Bad S.-Allendorf II zu Gast.
Obwohl die Herleshäuser schon mit den Hufen scharrten, verzögerte sich der Spielbeginn der einzelnen Matche aufgrund der Wettersituation um eine Stunde.
Letztendlich ging es um 10.00 Uhr endlich los, und die vom Spielführer Albert Setzkorn hervorragend eingestellten Einzelspieler, M. Schucht, M. Marx, J. Bierling und er selbst setzten kompromisslos die Vorgaben um.
Alle Einzelspieler hielten ihre Gegenüber ohne Gnade in schach.
Die beiden Doppel wurden zum Schaulaufen, wobei M. Marx und H. Trümper ihren Gegner mit 6:2 & 6:0 deutlich in die Schranken wiesen.
Am Ende stand ein makelloser 14:0 Erfolg ohne Satzverlust zu Buche, dies war gleichbedeutend mit dem vorzeigen Aufstieg in die Bezirksliga A.
Bei einer noch ausstehenden Partie in Hessisch Lichtenau ist der Drops gelutscht!!
Wir werden aber zum Abschluss noch mal Gas geben verspricht Albert Setzkorn.
Eine geschlossene Mannschaftsleistung gepaart mit absolutem Siegeswillen in jeder Partie, sowie einer gezielten Vorbereitung im Winterhalbjahr war der Schlüssel zum Erfolg.
Das wird eine große Herausforderung, eine Klasse höher in der nächsten Saison zu spielen, aber wir werden uns stellen, und die Aufgabe mit voller Konzentration angehen, da sind sich die fünf Herleshäuser Haudegen sicher.

Zurück...